Häufige Fragen

Hier findest Du häufige Fragen rund um unsere KOMPASS Karten, die Webseite, unsere App und KOMPASS Pro. Diese Seite aktualisieren wir laufend.

⇣ Rund um die KOMPASS Webseite
⇣ Fragen zur App
⇣ Fragen zum Tourplaner und zur Tourenplanung
⇣ Fragen zu KOMPASS Pro (ehemals Premium)

KOMPASS Webseite

  • ↓ Wie kann ich auf der KOMPASS-Website Touren planen und speichern?
    Unter Karte -> Tour finden kannst Du nach KOMPASS-Touren suchen. Du kannst die Touren dabei nach Region, Länge, Schwierigkeit, Höhenmeter und zahlreichen weiteren Attributen filtern.

    Du willst lieber Deine eigene Route planen? Mit dem Tourenplaner unter Karte -> Tour planen hast Du die Möglichkeit, Dir eine Strecke von A nach B berechnen zu lassen. Diese Strecke kannst Du natürlich beliebig anpassen.

    Wenn Du Touren online in Deinem persönlichen Profil speichern und/oder sie offline in der App verfügbar haben möchtest, dann benötigst Du eine KOMPASS Pro Mitgliedschaft.

    Was das kostet und welche weiteren Vorteile Dir KOMPASS Pro bietet, haben wir Dir hier zusammengestellt: Entdecke KOMPASS Pro
  • ↓ Wo sind die farbigen Wegmarkierungen in der Karte hin?
    Als Basic User kannst Du unseren Service - bis zu einem gewissen Grad - kostenfrei nutzen. Die echte KOMPASS Wanderkarte mit den farbigen Wegmarkierungen gibt es allerdings nur für KOMPASS Pro User. Alle Details dazu findest Du hier: Entdecke KOMPASS Pro
  • ↓ Wo finde ich die digitale Wanderkarte zu meiner KOMPASS Print-Wanderkarte?
    Hast Du eine Wanderkarte gekauft, auf der ein roter Aufkleber "Wanderkarte + App" zu finden ist?
    Dann kannst Du Dir hier ganz einfach die digitale Karte besorgen: Jetzt herunterladen!
  • ↓ Darf ich KOMPASS-Karten auf meiner Website oder für Prospekte nutzen? Benötige ich dafür eine Kartenlizenz?
    Du möchtest KOMPASS-Karten als Anreiseskizze auf Deiner Website nutzen oder benötigst Kartenausschnitt für ein Prospekt Deines Unternehmens? Dann kann du ganz einfach eine Kartenlizenz für Deinen gewünschten Kartenausschnitt erwerben. Die Höhe der Lizenzkosten ist abhängig von dem Verwendungszweck, dem Kartenformat und der Auflage des Printprodukte. Ausführliche Informationen findest Du hier..
  • ↓ Ich suche eine ganz bestimmte KOMPASS Karte - wie finde ich die?
    Du suchst einen Wanderführer für eine ganz bestimmte Region? Du benötigst eine Wander- oder Fahrradkarte für eine spezielle Tour? Ganz egal, ob du ISBN-Nummer, den Titel oder nur eine Region im Kopf hast - unser interaktiver Produktfinder hilft Dir garantiert, das passende Produkt für Dich zu finden: Zum Produktfinder

KOMPASS App

  • ↓ Wo finde ich die KOMPASS App?
    Unsere KOMPASS App kannst Du Dir direkt im jeweiligen Store herunterladen:

  • ↓ Was kostet die KOMPASS App?
    Die KOMPASS-App kannst Du Dir kostenlos auf Dein Smartphone herunterladen. Auch das Anlegen eines Benutzerkontos ist kostenlos. Damit kannst Du dann bereits kostenlos unsere Basic-Funktionen wie die KOMPASS Topo Karte, Ortung oder Track aufzeichnen & teilen nutzen.

    Erst, wenn Du KOMPASS Pro Funktionen nutzen möchtest, wie die Offline Karten in der App oder den Zugang zu KOMPASS zertifizierten Wandertouren, dann benötigst Du ein kostenpflichtiges KOMPASS Pro Abo.

    Die Unterschiede stellen wir Dir hier im Detail vor: Mehr über KOMPASS Pro
  • ↓ Wie melde ich mich in der KOMPASS App an?
    Um die App korrekt nutzen zu können und auch im KOMPASS Pro zu verwenden, musst Du Dich in der App anmelden. Dazu brauchst Du einen KOMPASS-Account. Diesen kannst Du hier kostenlos anlegen.

    In dieser Bildergalerie findest Du eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Anmeldung.

  • ↓ Wo finde ich den GPX-Import für meine Tourenplanung/-auswertung?
    Der Import von GPX-Tracks direkt auf unserer KOMPASS Webseite oder in der KOMPASS App selbst ist aktuell leider noch nicht möglich - unsere Entwickler arbeiten allerdings bereits mit Hochdruck daran.

    Über einen Umweg kannst Du allerdings den GPX-Track dennoch in der App öffnen. Suche dazu die Datei auf Deinem Smartphone (das geht bspw. über einen Filemanager). Klicke ihn an und wähle zum Öffnen der Datei die KOMPASS App ("Öffnen mit...").
    Nun wird Dir die Tour in der App angezeigt. Tippe auf das Häkchen, wenn Du die Tour tatsächlich importieren willst. Du hast dann noch die Möglichkeit, der Tour einen Namen zu geben und sie dann unter Meine Touren abzuspeichern.
    (Hinweis: Dieses Vorgehen funktioniert leider nicht bei allen Filemanagern auf Anhieb. Eventuell musst Du in den Einstellungen des Filemanagers die KOMPASS-App erst hinzufügen oder es mit einem anderen Filemanager versuchen.)

    Natürlich ist uns bewusst, dass das kein besonders komfortabler Weg ist, und das wird auch kein Dauerzustand bleiben. Wir bitten um Dein Verständnis und Deine Geduld, bald wird auch dieses Feature in der App direkt zur Verfügung stehen.
  • ↓ Der Download meiner Karte bleibt bei 99% stehen!
    Wenn der Download bei 98% - 99% stehen bleibt, ist es wohl zu einem Problem mit dem Speichern dieser Offline Karte gekommen ist. In diesem Fall scheint momentan nur ein Neustart des Smartphones zu helfen.

    Wir wissen, dass das ein nerviger Workaround ist - unsere Entwickler arbeiten allerdings bereits mit Hochdruck an einer Lösung des Problems.

    Wir bitten um Dein Verständnis und Deine Geduld, und hoffen, Dir bald wieder uneingeschränkte Funktionalität bieten zu können.
  • ↓ Meine Touren / heruntergeladenen Karten sind weg!
    Deine Touren und Deine Karten stehen Dir natürlich nur zur Verfügung, wenn Du auf der Webseite bzw in der App auch eingeloggt bist. Gerade in der App passiert der Login nicht unbedingt automatisch, wenn Du die App neu öffnest.

    Ob Du noch eingeloggt bist, erkennst Du ganz leicht daran, ob Dir Dein Benutzername unterhalb des runden Benutzericons
    


    angezeigt wird. Hast Du ein Profilbild hinterlegt, wird das hier natürlich auch angezeigt.

 Wird dir beides nicht angezeigt, dann klicke auf das Icon und melde Dich an.
  • ↓ Wo finde ich meine Kartenausschnitte?
    Neue Karten kannst Du mit KOMPASS Pro ganz einfach herunterladen. Gehe dazu in den Bereich "Karte" und wähle in der Leiste unten das Download-Symbol. Du kannst nun einen Bereich bis 3000 Quadratkilometer herunterladen und ihm einen Namen geben. Nach dem Download wird der Kartenausschnitt im persönlichen Bereich unter "Karten verwalten" angezeigt.

    Diese Funktion bietet Dir aber lediglich eine Übersicht mit verschiedenfarbigen Layern über der Karte. Ist eine Karte grün hinterlegt, ist sie auf diesem Gerät offline nutzbar. Ist sie grau hinterlegt, ist sie in deinem Account gespeichert, aber auf diesem Gerät aktuell nicht offline nutzbar. Ist sie rot hinterlegt, wird sie aktuell heruntergeladen. In dieser Ansicht, sind die Karten wegen der Einfärbung natürlich nicht sinnvoll zu nutzen.

    Um den offline gespeicherten Bereich zu nutzen, wähle "Karte" auf dem Startbildschirm und zoome zu dem Bereich, den Du heruntergeladen hast. Auch offline kannst Du in diesem Bereich über alle Zoomstufen die Karte nutzen. 
  • ↓ Wieso hat meine Karte einen grünen / grauen / roten Layer?
    Wenn Deine Karte einen farbigen Layer hat, dann liegt das sicherlich daran, dass Du in Deinem persönlichen Bereich unter dem Punkt “Karten verwalten” bist.
    Diese Funktion bietet Dir aber lediglich eine Übersicht mit verschiedenfarbigen Layern über der Karte. Ist eine Karte grün hinterlegt, ist sie auf diesem Gerät offline nutzbar. Ist sie grau hinterlegt, ist sie in deinem Account gespeichert, aber auf diesem Gerät aktuell nicht offline nutzbar. Ist sie rot hinterlegt, wird sie aktuell heruntergeladen.
    In dieser Ansicht, sind die Karten wegen der Einfärbung natürlich nicht sinnvoll zu nutzen. Um den offline gespeicherten Bereich zu nutzen, wähle "Karte" auf dem Startbildschirm und zoome zu dem Bereich, den Du heruntergeladen hast. Auch offline kannst Du in diesem Bereich über alle Zoomstufen die Karte nutzen.
  • ↓ Wie kann ich in der App einen Gutschein einlösen?
    Wenn Du in der App auf Dein Profilbild gehst, findest Du dort unter anderem auch den Punkt "Gutschein". Hier kannst Du einfach Deinen Gutschein-Code eingeben.

KOMPASS Tourplaner und Tourenplanung

  • ↓ Wie kann ich meine Touren löschen, umbenennen oder nachträglich bearbeiten?
    Das Löschen der eigenen Touren ist momentan noch nicht in der App möglich - aber keine Sorge, das kommt mit den nächsten Updates.

    Auf der Webseite kannst Du die Touren ganz einfach löschen. Auch das Umbenennen und Bearbeiten der Touren wird in Kürze möglich sein.
  • ↓ Wo finde ich den GPX-Import für meine Tourenplanung/-auswertung?
    Der Import von GPX-Tracks direkt auf unserer KOMPASS Webseite oder in der KOMPASS App selbst ist aktuell leider noch nicht möglich - unsere Entwickler arbeiten allerdings bereits mit Hochdruck daran.

    Über einen Umweg kannst Du allerdings den GPX-Track dennoch in der App öffnen. Suche dazu die Datei auf Deinem Smartphone (das geht bspw. über einen Filemanager). Klicke ihn an und wähle zum Öffnen der Datei die KOMPASS App ("Öffnen mit...").
    Nun wird Dir die Tour in der App angezeigt. Tippe auf das Häkchen, wenn Du die Tour tatsächlich importieren willst. Du hast dann noch die Möglichkeit, der Tour einen Namen zu geben und sie dann unter Meine Touren abzuspeichern.
    (Hinweis: Dieses Vorgehen funktioniert leider nicht bei allen Filemanagern auf Anhieb. Eventuell musst Du in den Einstellungen des Filemanagers die KOMPASS-App erst hinzufügen oder es mit einem anderen Filemanager versuchen.)

    Natürlich ist uns bewusst, dass das kein besonders komfortabler Weg ist, und das wird auch kein Dauerzustand bleiben. Wir bitten um Dein Verständnis und Deine Geduld, bald wird auch dieses Feature in der App direkt zur Verfügung stehen.
  • ↓ Warum werden mir keine Höhenprofile angezeigt?
    Die Anzeige des Höhenprofils bei geplanten Touren ist aktuell leider noch nicht möglich - unsere Entwickler arbeiten allerdings bereits mit Hochdruck daran.

    Wir bitten um Dein Verständnis und Deine Geduld, bald wird auch dieses Feature zur Verfügung stehen.

KOMPASS Pro

  • ↓ Was ist der Unterschied zwischen Basic und KOMPASS Pro?
    Die Unterschiede stellen wir Dir hier im Detail vor: Mehr über KOMPASS Pro
  • ↓ Wo löse ich einen Gutschein/Voucher ein?
    Deinen Gutschein-Code kannst Du ganz einfach hier eingeben: Gutschein einlösen
    Hast Du noch kein kostenloses Benutzerkonto auf Kompass.de, dann solltest Du Dir zuerst eines anlegen: Auf Kompass.de registrieren
  • ↓ Was kostet KOMPASS Pro?
    Die Kosten für KOMPASS Pro hängen von der Laufzeit ab. Du kannst zwischen einer Laufzeit von 1 Monat, 3 Monaten oder 12 Monaten wählen: Mehr über KOMPASS Pro
  • ↓ Was für Bezahlmöglichkeiten gibt es?
    Das KOMPASS Pro Abo kann aktuell via PayPal bezahlt werden. Wir arbeiten aber mit Hochdruck an weiteren gängigen Bezahlmöglichkeiten (Visa, Sofortüberweisung, etc). Diese stehen voraussichtlich ab April 2019 bereit.  
  • ↓ Wo finde ich KOMPASS Premium?
    KOMPASS Premium gibt es nicht mehr, das war der Vorgänger von KOMPASS Pro. Mit KOMPASS Pro haben wir nicht nur unsere App und unsere Webseite auf eine ganz neues Level gehoben, sondern auch das Abomodell vereinfacht: Entdecke KOMPASS Pro
  • ↓ Wieso hat KOMPASS nun ein Abomodell?
    Wir haben unser Modell von KOMPASS Premium auf KOMPASS Pro umgestellt, weil das einfacher und übersichtlicher ist: Du hast jetzt die Wahl zwischen einer Laufzeit von 1, 3 oder 12 Monaten. Ohne Fallstricke oder versteckte Kosten. Und natürlich kannst Du Deine gewählte Laufzeit auch ganz einfach wieder abbestellen und/oder zu einer anderen Laufzeit wechseln.
    Das war allerdings vorher auch nicht viel anders: Im vorherigen Modell hattest Du ebenfalls ein Paket, das wochenweise, monatsweise oder eben auch für max. ein Jahr gültig war.

Deine Frage ist nicht dabei? Dann melde Dich gerne über unser Kontaktformular.