Visual_KOMPASS_PRO_Fruehling_800

Unsere KOMPASS-App einfach erklärt

Los geht’s

Unsere App bekommst du für Android im Google Play Store und für iOS auf Itunes.
Lade dir die App herunter und öffne sie.

Die Startseite im Überblick

Auf der Startseite kannst du schnell durch die App navigieren und schnell in die jeweilige Kategorie gelangen.

Probiere sie alle aus – du kannst nichts kaputt machen. 😉

Außerdem präsentieren wir dir hier aktuelle Informationen, nützliche Tipps sowie inspirierende Tourenvorschläge.

App Screenshot - Login Seite der Kompass App
App Screenshot - die Startseite der App

Anmeldung und Registrierung

Um die KOMPASS Wanderkarten App optimal nutzen zu können, solltest du dich anmelden. Gehe dazu in das Profil (Kreis mit Wanderer-Icon) und dort auf den Menüpunkt „Anmelden“.

Wenn du noch kein Benutzerkonto bei uns hast, kannst du dich hier ganz einfach registrieren – oder du klickst direkt in der App auf “Registrieren”.

App Screenshot - Login Seite der Kompass App
App Screenshot - Ansicht für persönliche Einstellungen

Hast du dich bereits registriert? Gib deine Email Adresse und dein Passwort ein und klicke im Anschluss auf Anmelden.

KOMPASS Pro aktivieren

Einige Funktionen kannst du nur mit KOMPASS Pro nutzen. Den Zugang (für 1, 3 oder 12 Monate) kannst du entweder über die App oder über unsere Webseite kaufen. Deine PRO-Laufzeit wird nach Erwerb automatisch in deinem Benutzerkonto freigeschaltet. Beim Kauf über die Webseite endet deine PRO-Mitgliedschaft automatisch, sobald der gekaufte Zeitraum beendet ist.

Solltest du einen Gutschein Code besitzen, kannst du diesen als Android-User direkt in der App in deinem Profil über „Gutschein“ einlösen. 
Du benutzt iOS? Dann löse den Code hier auf unserer Webseite ein.

App Screenshot - Ansicht für persönliche Einstellungen
App Screenshot - Gutschein einlösen in der App - Button hervorgehoben

Ob du bereits KOMPASS Pro Nutzer bist und wie lange deine Laufzeit geht siehst du, sobald du dich in der App angemeldet hast: In deinem Profil steht es dann rechts oben in der Titelzeile.

Unsere PRO Zugänge

1 Monat

für nur 4,99 €
4,99
pro Monat
  •  

3 Monate

für nur 9,99 €
3,33
pro Monat
  •  

12 Monate

für nur 19,99 €
1,67
pro Monat
  •  

Karten

Du kannst als KOMPASS Pro Nutzer die interaktive KOMPASS Wanderkarte inklusive der Wander- und Fahrradwege auch in der App sehen. Die KOMPASS Wander- und Fahrradwege werden dir angezeigt, sobald du in die Karte zoomst.

Als KOMPASS Pro Nutzer kannst du den jeweiligen Kartenausschnitt herunterladen und offline nutzen, eine Tour aufzeichnen oder planen.

App Screenshot - Ansicht des Kartenbereiches
App Screenshot - grüner Bereich auf der Kartenansicht

Dich stören graue und grüne Bereiche beim Nutzen der Karte? Dann bist du im Download-Bereich. Gehe zurück in den eigentlichen Kartenbereich oder drücke auf das „Augen“ Symbol, um die Layer zu deaktivieren (oder sie wieder zu aktivieren).

Kartenausschnitt herunterladen und löschen

Bereiche die bereits heruntergeladen wurden, erscheinen dir in einem grünen Layer. Wenn dir der Kartenausschnitt grau angezeigt wird, ist dieser zwar in deinem Benutzerkonto gespeichert aber nicht offline verfügbar.

App Screenshot - grüner Bereich auf der Kartenansicht
App Screenshot - greuer Bereich auf der App Kartenansicht

Karten verwalten

Du kannst deine gesamten heruntergeladenen oder freigeschalteten Karten in deinem Profil unter „Meine Karten verwalten“ ansehen. 

Unter diesem Punkt findest du die offline Karten unter „Offline verfügbar“ und alle anderen im Profil gespeicherten Karten unter „Zum Download verfügbar“. 

App Screenshot - Button "Meine Karten" hervorgehoben
App Screenshot - Meine Karten offline nutzen - Beispiel Abbildung einer Tour

Um eine Karte für die Offline-Nutzung herunterzuladen, Karten umbenennen oder zu löschen, klicke auf die 3 Punkte rechts neben der Karte. So öffnest du die Bearbeitung der jeweiligen Karte.

 

Touren

Vom Homescreen (dort landest du, wenn du die App öffnest) kommst über den Punkt „Touren“ zur Tourensuche. Hier hast du die Auswahl zwischen KOMPASS Touren, Meine Touren und GoVista:

„GoVista“ ist ein Kooperationspartner von KOMPASS. Um die Touren der GoVista Führer zu erhalten, muss man den Code aus dem jeweiligen gekauften Wanderführer eingeben.

„Meine Touren“ hier erscheinen alle deine selbst aufgezeichneten sowie auf der Webseite oder in der App selbst geplanten Touren sowie deine gespeicherten Touren (über das Herz in den Tourendetails kannst du dir eine Tour speichern).

„KOMPASS Touren“ sind die Touren unserer Wanderführer. Damit du schnell die richtige Tour findest haben wir Suchfilter erstellt. Der wichtigste Filter ist der „Bereichsfilter“. Damit kannst du die Region auswählen, in der du Touren suchst. Mit „+“ und „-“ kannst du die Skalierung wählen. Je weiter du aus der Karte herauszoomst, desto mehr Touren wirst du finden. du kannst auch auf die Karte im Bereichsfilter tippen, um den Bereich besser eingrenzen zu können. 

Außerdem kannst du über den Detailfilter deine Suche weiter eingrenzen. 

App Screenshot - Tourenfilter Seite übersicht

Die Touren werden dann darunter aufgelistet, du musst einfach nur nach unten scrollen. 

App Screenshot Wanderführer in der App verwenden

Wenn du auf eine Tour klickst, siehst du die Details (dazu musst du eingeloggt sein). Über die drei Punkt rechts oben gelangst du zum Download. Im unteren Bereich gelangst du direkt zur Karte mit der eingezeichneten Tour.

Wichtige Einstellungen

POIs ausblenden

Wenn dich die Informationen in der Karte stören, die sich automatisch einblenden, kannst du das als PRO-Nutzer abstellen. Das geht in den Einstellungen in deinem Profil unter „POI’s automatisch einblenden“.

App Screenshot - Karte mit eingeblendetem POI

POI zeigen dir interessante Sachen an, die gerade in deiner Nähe sind.

App Screenshot - Einstellungen in der Kompass App verwenden

Wenn du das nicht möchtest, kannst du sie auch ausschalten.

App-Berechtigungen

Du siehst keine Karte und auch sonst scheint es Probleme mit der App zu geben? Wenn du die App installierst, musst du der App die Berechtigung geben, Daten auf deinem Smartphone zu speichern. Solltest du dich hier vertippt haben, kannst du das im Nachhinein in deinen App-Einstellungen ändern. Hier das Beispiel für Android: Gehe dazu in die Einstellungen und dann zu den App-Einstellungen und öffne die Einstellungen der KOMPASS App. Unter dem Punkt Berechtigung kannst du die Änderung vornehmen.

App Screenshot - App Einstellungen im Betriebssystem

Gehe dazu in die Einstellungen und dann zu den App-Einstellungen und öffne die Einstellungen der KOMPASS App. Unter dem Punkt Berechtigung kannst du die Änderung vornehmen.

App Screenshot - Berechtigungen einstellen im Smartphon Betriebssystem für die Nutzung der Kompass App

Der App die Berechtigung geben, Daten auf deinem Smartphone zu speichern. Das brauchst du, wenn du Karten offline verwenden möchtest.

Wanderkarte:

Wenn du eine Print-Wanderkarte von uns hast, kannst du dir direkt in der App die digitale Karte dazu freischalten. Gehe auf deine Einstellungen (tippe dazu auf dein Profilbild), dann auf “Meine Karten verwalten” und dort auf das Plus-Symbol in der rechten oberen Ecke. Hier kannst du entweder den Barcode deiner Wanderkarte scannen oder die ISBN Nummer deiner Karte eintippen.

App Screenshot - Wanderkarte freischalten in der App
App Screenshot - Wanderkarte freischalten - Das gefundene Produkt wird dargestellt

Wurde die Wanderkarte erkannt, kannst du sie mit dem Button “Diese Karte freischalten” für die digitale Nutzung in der App freischalten. Zudem wird dir parallel dazu angeboten, die Karte auch für die offline Nutzung herunterzuladen.

Wanderführer:

Die GPX-Tracks zu den Touren aus deinem Wanderführer kannst du hier herunterladen und gleich in deiner App speichern. Gehe dafür unter “Karte” auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke und wähle “GPX importieren” aus.

App Screenshot - Touren importieren als GPX Daten
App Bildschirm Screenshot - GPX Daten auf die App Hochladen

Wähle nun im Speicher deines Smartphones die gewünschten Daten aus. Der Track wird dir anschließend in der App angezeigt. Durch einen Klick auf “SPEICHERN” wird die importierte Tour unter “Meine Touren” gespeichert.

Du hast keine passende Hilfe gefunden ?

Wenn du noch nicht die richtige Antwort gefunden hast, schau doch einmal auf unsere FAQ Seite. Dort gibt es zahlreiche Fragen, die bereits von unserem Supportteam beantwortet wurden und eventuell auch dir weiterhelfen könnten.