Wandern im Ruhrgebiet

Wandern im Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet mit seinen Freizeitseen, Burg­ruinen und Fachwerkorten sowie seinen steilen Berghängen ist wie für das Wandern gemacht. Einst war die Ruhr die Seele des von Romantikern verklärten „malerischen“ Ruhrtales. In diesem malerischen Tal entstand die älteste Bergbauzone des Ruhrgebiets, an dessen Stelle inzwischen ein bedeutendes Naturerholungsgebiet gerückt ist. In den Hängen des Tales verläuft als Hauptwanderweg der waldreiche Ruhrhöhenweg.

Der Wechsel aus grünen Talpassagen und aussichtsreichen Höhenwegen im Ruhrgebiet begeistert ebenso wie die Panorama-Wiesenwege am Rand des Bergischen Landes über dem Ruhrtal, die Leinpfade am Fluss und so mancher Wurzeltrail zwischen alten Buchen und Stechpalmen. Burgruinen wie die Hohensyburg, die Isenburg oder der Blankenstein bieten prachtvolle Ausblicke. Hinzu kommen die reiche Kultur des Ruhrgebiets in den Talorten wie die ehemalige Reichsabtei in Werden sowie Natur- und Technikdenkmäler wie im grünen Muttental.

Das dichte Netz des öffentlichen Personennahverkehrs mit S- und U-Bahnen und Bussen macht das Ruhrgebiet zudem zu einer optimalen Landschaft für Streckenwanderungen. Die Vielfalt der Landschaftsformen wiederum bietet die Voraussetzung für Wanderungen für unterschiedlichste Interessen und Kondition: Im Süden das steile Ardeygebirge hoch über dem Ruhrtal, im Norden die bewaldeten Geestrücken von Haard und Hoher Mark über dem Lippetal, dazwischen die Grünzonen des Emscher Parks, ganz im Osten die flachwelligen Börden mit wunderbaren Panoramen und im Westen die niederrheinische Landschaft mit Kopfweiden, Wäldern und Feldfluren.

Deine Wanderführer in der Region

Touren in der Region Ruhrgebiet

1

Syburg – Herdecke – Wetter Über den Kamm des Ardeygebirges

gratis
11,5 km
03:15 h
163 hm
279 hm
Vom Dortmunder Höhenort Syburg an den Ruinen der Hohensyburg führt die Waldwanderung mit zahlreichen Aussichtsstellen über den Kamm des Ardeygebirges nach Wetter im Ruhrtal.
Details...
2

Birten – Xanten – Fürstenberg Amphietheater Birten und Hees

gratis
12,5 km
03:15 h
92 hm
92 hm
Von den Auenwäldern am Altrhein zum römischen Amphitheater in Birten und über den ausssichtsreichen Fürstenberg in die sehenswerte Altstadt der Römer- und Domstadt Xanten sowie in den Archäologischen Park führt diese leichte Panoramawanderung.



Details...
3

Schermbeck – Drevenack Durch den Dämmerwald

gratis
22 km
05:15 h
32 hm
42 hm
Vom Mühlendorf Schermbeck führt diese Waldwanderung durch den Dämmerwald nach Drevenack.


Details...
4

Hammerteich – Hohenstein Wälder, Wildgehege und ein prächtiger Blick auf das Ruhrtal

pro
4 km
01:00 h
60 hm
60 hm
Der Hohenstein ist der am weites­ten nach Westen vorspringende Ardey-Ausläufer und ein viel besuchtes Naherholungsgebiet mit zahlreichen Wanderwegen und hervorragendem Blick auf das Ruhrtal.


5

Witten – Volmarstein – Wetter Höhenweg durch alte Bergbaulandschaft

pro
17 km
04:45 h
495 hm
485 hm
Der Höhenweg von Witten zur Burgruine Volmarstein über dem Ruhrtal und weiter nach Wetter zählt zu den landschaftlich abwechslungsreichsten im östlichen Ruhrgebiet. Da die Markierung x4 nicht mehr gepflegt wird (meist ist sie noch vorhanden), benötigt der Weg allerdings immer wieder ein wenig Orientierungssinn.



6

Stockwieser Damm – Heimingshof – Hagemann Rund um den Hullerner See

pro
12 km
03:00 h
18 hm
18 hm
Diese idyllische Wald- und Aussichtswanderung führt uns rund um den Hullerner Stausee.



7

Kupferdreh – Scheppen – Baldeney Rund um den Baldeneysee

pro
12 km
03:00 h
2 hm
2 hm
Der Baldeneysee ist als Surf-, Bade- und Segelparadies eines der bedeutendsten Erholungs- und Wassersportzentren im Ruhrgebiet. Der größte Ruhrstausee erstreckt sich auf gut
8 km Länge und bis zu 650 m Breite zwischen bewaldeten Hügeln im Essener Süden, gesäumt von Liegewiesen, Rad-, Inlineskating- und Wanderwegen, Strandbädern, Schiffsanlegestellen und Gastronomie. Der Seaside Beach Baldeney auf dem Gelände eines ehemaligen Freibades bietet karibische Atmosphäre im Herzen des Ruhrgebiets.


8

Hattingen – Niederwenigern – Steele Vom östlichen ins westliche Ruhrgebiet

pro
21 km
06:00 h
193 hm
206 hm
Über die bewaldeten Höhen bei der Hattinger Ruhrschleife geht es mit vielen Aussichtsstellen ins Ruhrtal am Übergang vom östlichen zum westlichen Ruhrgebiet.


KOMPASS Tourenplaner Ruhrgebiet

Keine passende Tour gefunden?
Plane jetzt dein eigenes Abenteuer rund um die Region Ruhrgebiet

gratis

Highlights in der Region Ruhrgebiet

Expertenbefragung
Vielen Dank, dass Du Nutzer von KOMPASS Pro bist.
Auf Grund Deiner Expertise im Bereich Outdoor und Wandern möchten wir Dich zur Teilnahme an einer Umfrage einladen.