„Hierher gekommen, gleichsam gezwungen,
endlich an einen Ruhepunkt,
an einen stillen Ort,
wie ich ihn mir nur hätte wünschen können.“

So schrieb bereits Johann Wolfgang von Goethe im Jahre 1829 über Tirol. Und auch heute ist das noch die Motivation vieler, die nach Tirol kommen: Dem Alltagsstress entfliehen, Erholung suchen, zu sich selbst finden.

Gelegenheiten dazu gibt es genügend: Die majestätische Bergwelt Tirols zieht einen sofort in seinen Bann – und lässt einen so schnell auch nicht mehr los. Über 500 Gipfel überschreiten die 3.000-Meter Grenze. Auf den hochgelegenen Berglandschaften entlang des Alpenhauptkamms gibt es über 600 verschiedene Gletscher. Dazu bietet das drittgrößte Land Österreichs ein äußerst vielfältiges Landschaftsbild. Und ebenso abwechslungsreich sind auch die Möglichkeiten für Urlaub, Freizeit und Erholung.

Wir haben ein paar Highlights herausgepickt und stellen euch tolle Aktivitäten und Ausflugsziele für den Sommer vor – für Naturliebhaber, Genießer und Familien:

Tirol für Naturliebhaber:
Lasst euch verzaubern von Natur & Panorama

Tirol beeindruckt nicht nur im Winter: Auch in der wärmeren Jahreszeit zieht Tirol alle Register und verzückt naturbegeisterte Adrenalinjunkies und ruhebedürftige Naturfreunde gleichermaßen.

Wir stellen euch drei Ausflugsziele vor, die unter anderem mit ihren beeindruckenden Panoramen glänzen:

Beeindruckende Ausblicke
 


 

Tirol für Genießer:
Genießt kulinarische Höhepunkte auf dem Wanderweg

Liebe geht bekanntlich durch den Magen – das werden euch die zahlreichen Tirol-Urlauber bestätigen können. Schließlich ist die Tiroler Küche äußerst beliebt und vielseitig – und lässt sich prima auch entlang der Wanderwege erkunden:

Leckere Gaumenfreuden

 

Tirol für Familien:
Entdeckt Natur & Abenteuer

Steht euch eher der Sinn nach rasanten Abfahrten oder nach abenteuerlicher Erlebniswelt, nach Silberbergweg oder Alpenzoo?

Wir haben ein paar ganz besondere Tipps für Familien in Tirol:

Ausflugsziele für Groß & Klein