Kärntner See

Wandern in Kärnten (Kärntner Seenland)

Es gibt viel Möglichkeiten, sich Kärnten anzunähern. Viele tun es in Badekleidung, mit Luftmatratze und Liegestuhl, denn Österreichs südlichstes Bundesland ist ein „Land der Seen“, ein vom Wasser geprägtes Ferienparadies für die ganze Familie.

Man kann sich Kärnten aber auch über die Geschichte erschließen. Seit der Steinzeit siedeln Menschen im Raum zwischen dem Großglockner und dem Lavanttal, der bereits unter den Kelten zu großer Bedeutung aufstieg. So wurde Kärnten zu einem der kulturellen Hotspots des Alpenraums, in dem es von geheimnisvollen Kultstätten über mittelalterliche Bauten bis zu zeitgenössischer Kunst und Literatur viel zu entdecken gibt. Wandern in Kärnten bietet Highlights für jeden Geschmack. 

A Propos Geschmack: Feinschmecker schätzen das Land wiederum in kulinarischer Hinsicht, nicht zuletzt wegen der deutlich zu schmeckenden Einflüsse der slowenischen und italienischen Nachbarschaft.

Die schönste Art der Annäherung an Kärnten erfolgt zu Fuß, mit Wanderschuhen und Rucksack. Wer Seen, Berge und Kunstschätze per pedes ansteuert, wird sie ganz besonders intensiv wahrnehmen – und nach ein paar Stunden genussvollen Gehens schmeckt es natürlich noch einmal so gut. Wege am Wasser gelten seit jeher als Edelsteine unter den Wanderrouten – und davon bietet das Kärntner Seenland mehr als genug. 

KOMPASS Tourenplaner Kärntner Seen

Keine passende Tour gefunden?
Plane jetzt dein eigenes Abenteuer rund um die Region Kärntner Seen

Highlights in der Region Kärntner Seen

ANNO 1940 Online-Shop
Griaß di!
ANNO 1940 Online-Shop
ANNO 1940, dein Online-Shop für Spezialitäten aus eigener Manufaktur in Österreich.
Ob Premium-Brände, Schnaps-Klassiker oder Gipfelstürmer, bei uns trifft Brauchtum auf jahrzehntelange Erfahrung und lässt unverfälschte Naturprodukte von bester Qualität entstehen.