Wandern rund um den Chiemsee

Ob gemütlich entlang des Seeufers oder steil bergauf in die Chiemgauer Voralpen – zahlreiche Themenwege, Tages- und Mehrtagestouren führen Wanderer in die faszinierende Berg- und Naturwelt rund um den Chiemsee. Die Landschaft lockt mit ihren faszinierenden Moorlandschaften, Streuobstwiesen, wilden Gebirgsbächen und nicht zuletzt mit ihrem eindrucksvollen Bergpanorama.

Der Chiemsee, auch als „Bayerisches Meer“ bezeichnet, liegt am Fuße der Chiemgauer Alpen und ist mit seiner Größe von knapp 80 km2 der größte See Bayerns sowie der drittgrößte See Deutschlands. Mit seinen zahlreichen idyllischen Badeplätzen und Strandbädern lädt dazu ein, die Sonne zu genießen und bietet erfrischende Abkühlung an heißen Sommertagen. Wasser- und allen voran Segelsportler finden hier ebenfalls optimale Bedingungen, um sich sportlich zu betätigen. Am Seeufer gibt es viele Naturbeobachtungsplätze, von denen die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt bestaunt werden kann.

Mit einem Umfang von ca. 64 km kann der Chiemsee auch zu Fuß oder mit dem Rad umrundet werden. Für Radfahrer eignet sich der berühmte Chiemsee Radweg, Fußgänger wandern auf dem Chiemsee Rundweg. Außerdem führen zahlreiche Wander- und Spazierwege entlang des Seeufers, die schnell und einfach von den Orten Prien am Chiemsee, Bernau am Chiemsee und Übersee erreicht werden können. Eine Alternative zur langen Wanderung bietet auch die Chiemsee-Ringlinie, mit der die Wandertour mit einem Bus abgekürzt werden kann.

Deine Wanderführer in der Region

KOMPASS Tourenplaner Chiemsee

Keine passende Tour gefunden?
Plane jetzt dein eigenes Abenteuer rund um die Region Chiemsee

Highlights in der Region Chiemsee