Der Arlberg

Der Arlberg ist der Alpenpass (1793 m), der Tirol und Vorarlberg miteinander verbindet. Die schneesichere Lage macht die Ferienregion vor allem bei Wintersportlern beliebt.

So werden alljährlich 340 km Skiabfahrten aller Schwierigkeitsgrade in dem alpinen Skigebiet "Ski Arlberg" präpariert. Mit einer Höhe von 1765 m zählt St. Christoph am Arlberg zu den höchst gelegenen Skiorten der Alpen.
Aber auch während der schneefreien Zeit zeigen die Ortschaften St. Anton, St. Christoph und Pettnau auf Tiroler Seite und Lech, Zürs und Stuben am Arlberg auf Vorarlberger Seite, wie viel die Ferienregion zu bieten hat.
So laden 300 km gut beschilderte Wege um St. Anton in Tirol zum Wandern ein, darunter leichte Genusswanderwege und auch hochalpine Touren. Darüber hinaus versprechen die Gewässer von St. Anton Hobbyfischern einen guten Fang. Zu den möglichen Outdoor Aktivitäten in dem Walserdorf Lech gehören neben Golfen, Tennisspielen und Schwimmen im 25° warmen Wasser des Waldschwimmbades auch insgesamt zehn Nordic Walking-Strecken, der Familienspielpark Buxbaum mit Minigolf, Tischfußball und Babyparadies, das Kajaking, Canyoning und Rafting sowie Klettern und Paragleiten.

So heißt es auch in Stuben ganzjährig: „der Berg ruft“. Anspruchsvolle Downhillabfahrten sind für Mountainbiker vorbereitet und wem die Bergfahrt mit dem Bike zu anstrengend ist, der überwindet die Höhenmeter mit der Gondel. Die Bergwelt der Urlaubsregion Arlberg ist ein Eldorado für Kletterer, die im Hochseilgarten oder am Klettersteig auf ihre Kosten kommen. Wild-romantische Augenblicke dagegen verspricht ein Ausflug in das Naturdenkmal Schnanner Klamm, ein Wunderwanderweg, Segway-Angebote und die Arlberger Bergbahnen verstärken das Outdoor-Erlebnis. Höhenflüge sind am Arlberg ebenfalls möglich. Die imposanten Berge locken zum Paragleiten oder Tandemfliegen, wobei eine herrliche Sicht auf die wunderschöne Bergwelt inklusive ist.

Empfohlene Wanderungen und Radtouren in Arlberg

Tour km h
23 Von St. Anton sanft hinauf zur Ulmer Hütte 5,64-
NAW01 - 07 - Ulmer Hütte - Ansbacher Hütte 20,5105:05
Von Ulmer Hütte entlang Valfagehrbach über Valfagehralpe nach Rauz 3,43-
Weisschrofenspitze - Arlberger Klettersteig 4,17-
MA12: Valluga-Restaurant to Zurs 3,9400:59
Arlberger Klettersteig (Lechtaler Alpen-Valluga) 7,501:52
St. An. Arlberg- Valuga I-Kapallbahn 4,05-
Ulmer Hütte 8,2602:03
Ulmer Hütte 6,87-
Kaltenberg.GPX 1704:13
Valluga ab Rauz über Skipiste Valfagehr 11,25-
Weitere Touren anzeigen

Empfohlene Locations

Empfohlene Produkte