Italien

Die malerischen Landschaften Italiens sind größtenteils von Hügelnund Bergen geprägt. Das Repertoire dieses Mittelmeerstaates ist schierunbegrenzt – der überraschte Wanderer findet herrliche Natur nebenhistorischen Städten, hektische Märkte neben traumhaften Stränden,wertvolle Kunstschätze und sogar Vulkangebiete.

Hier kann man es sich wirklich aussuchen – die Wahl fällt fast ein wenig schwer. Am besten, man beginnt bei einer der 40 Stätten, die von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurden, und plant von hier aus je nach Kondition und Können seine persönliche Traumroute.
Mediterranes Lebensgefühl auf allen Pfaden wird spürbar, das Abreisenfällt schwer, die Wiederkehr ist gewiss!

Regionen in Italien:

Empfohlene Wanderungen und Radtouren in Italien

Tour km h
Vasciano-Selci 23,4205:49
Greccio - Rieti 8 23,2305:46
Greccio - Rieti 19,26-
Stroncone - Greccio 14,9-
Rieti - Poggio Bustone 9 16,8504:11
Rieti (Italien) - Via Fonte Colombo (Rieti, Italien) 4,46-
Rieti (Italien) - Rom (Italien) 80,68-
Faiaiola - Stroncone 19,88-
Collescipoli - Stroncone 6 22,9705:42
Franziskusweg TinaUli Don Bosco - MonteLibrettielci 147,536:35
Macerino -Collescipoli 5 22,9405:41
Weitere Touren anzeigen
Jetzt Premium Mitglied werden und über 50% sparen! mehr Informationen