Oberpfalz

Die Oberpfalz liegt nicht – wie man aufgrund des Namens vermuten könnte – in Rheinland-Pfalz, sondern ist eine Region im Nordosten Bayerns und grenzt an Tschechien. Gipfelstürmer finden in dem Mittelgebirge eine Vielzahl an Touren, aber auch gemütliche Wanderungen rund um Seen und Weiher sind möglich.

In der Oberpfalz gibt es zahlreiche Schutzgebiete, darunter 62 Naturschutzgebiete sowie 14 EU-Vogelschutzgebiete, die geschütze Lebensräume für diverse Vogelarten bieten. Auch die über 600 Burgen und Schlösser sind ein gutes Argument für einen Urlaub in der Oberpfalz. Kulturell hat die Oberpfalz generell einiges zu bieten und die vielen Museen vermitteln den Besuchern die Geschichte der bayerischen Region.

Die Touren im Oberpfälzer Wald sind dank der unterschiedlichen Landschaften in der Region sehr abwechslungsreich. Zu den bekanntesten Wanderwegen gehört der Goldsteig, der auf 660 Kilometern durch den Oberpfälzer Wald sowie den Bayerischen Wald führt. Der Goldsteig wurde bereits drei Mal als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.

Empfohlene Wanderungen und Radtouren in Oberpfalz

Tour km h
/Track: Schweppermann Radweg 78,62-
Oberpfälzer Seenweg 2 - Schwandorf - Hofenstetten 18,26-
Holzberg2 3,2700:44
Test 1 4,2100:58
Sch5 4,2501:00
Kleine Schwarzachtal-Runde 6,3501:34
ste 14,5600:27
Nabburg (Deutschland) - Silberhütte (Deutschland) 44,3511:00
Nabburg 16,9404:12
WAK-Neuhaus 74,4918:29
Kulm 14,8103:40
Weitere Touren anzeigen

Empfohlene Locations

Empfohlene Produkte