Die Ferienregion Meraner Land

Das schöne Meraner Land gilt als eine der schönsten Ferienregionen in der ganzen Alpenregion. Es befindet sich zu Füßen des wunderschönen Naturparks Texelgruppe mit seinen imposanten, oft über 3000 m hohen Bergen und ist vor allem bekannt für sein mildes, sonnenverwöhntes Klima sowie für seine leicht mediterrane Natur. Das Meraner Land zeichnet sich durch eine beachtliche Naturverbundenheit aus und bietet somit unzählige Freizeitmöglichkeiten sowie Aktivitäten für jeden Geschmack.
Besonders im Winter zeigt sich das Meraner Land in seiner ganzen Schönheit: Verschneite Pisten und optimale Loipen bieten beste Voraussetzungen für Wintersport wie Snowboarden, Ski und Langlaufen.

Dank seiner recht zentralen Lage ist die Stadt Meran ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen oder Radtouren in die Region: Unter anderem sind der Vinschgau, das Ultental, das Schnalstal und das Passeiertal beliebte Ziele für Besucher, bei denen jeder auf seinen Kosten kommen wird. Es gibt sowohl Spazierwege, die durch historische Ortskerne und durch malerische Naturlandschaften führen, als auch prächtige Promenaden mit Panoramen oder Bergrouten, auf denen man die klare, gesunde Luft genießen kann. Übrigens: Als ideale Reisezeit gilt das Frühjahr, denn der legendäre Meraner Frühling zieht jeden in seinen Bann: Nicht nur ist das Klima in dieser Zeit am angenehmsten, auch die wunderschöne Apfelblüte bietet einzigartige Motive für traumhafte Erinnerungsfotos, die man sich auch später noch gerne ansehen wird.

Wer durch die schöne Natur des Meraner Lands wandern möchte, sollte unbedingt die vielen Waalwege entdecken – diese gehören zu den wichtigsten Naturdenkmälern überhaupt. Sogenannte Waale sind spezielle, künstlich angelegte Kanäle, die bereits seit dem Mittelalter existieren und damals vor allem zur Bewässerung der Felder dienten. Vermutlich leitet sich dieser Begriff aus dem Lateinischen "Aqualis", was "Wasserlauf" bedeutet, ab. Damals errichtete man schmale Stege, die sogenannten Waalwege. Auf diesen sorgte der Waaler für die richtige Verteilung des Wassers in den oft zu trockenen Gebieten des warmen Südtirols. Heute gibt es die Bewässerungskanäle immer noch - allerdings haben sich diese schmalen Wege zu beliebten Wanderrouten entwickelt, die für Besucher jeden Alters sehr interessant sind und gleichzeitig einen Einblick in ein echtes Kulturgut der Region geben.

Empfohlene Wanderungen und Radtouren in Meraner Land

Tour km h
Hochwart 15-07-18 13,9809:34
Südtirol Hochwart 8,6202:08
Kreuzbrünnel, Hochwart, Aschbach 16,6204:07
g-downhill-_mauslochalm-platzgumm-naturns_-_oetzi_trail_1 8,8302:11
hallao 1,76-
Naturnser Alm 41,3110:15
Âlpencross 2017 Tag6 Teil1 38,2109:29
Wandern 12.7.16 12,6601:42
3NaturnsLana 25,0406:13
Lint 6,3903:53
7. MIW-MER (Naturns-Meran) 39,9409:54
Weitere Touren anzeigen

Empfohlene Locations

Empfohlene Produkte