Südtirol

Zu jeder Jahreszeit ist Südtirol einen Besuch wert. Eine besonders schöne Reisezeit für die vom Klima begünstigten Talkessel von Meran und Bozen ist der Frühling. Bereits im März blühen hier die Mandelbäume, und im Süden Südtirols macht das Frühlingstal seinem Namen alle Ehre, wenn es sichschon im Februar im reizvollen Blumenkleid zeigt.

Malerisch zeigt sich auch der Herbst – dabei muß es nicht einmal einer jener goldenen Herbsttage sein, von denen alle schwärmen. Auch nicht unbedingteine jener Dolomitenlandschaften, von denen die Kalenderblätter voll sind. Denn Südtirol ist für jeden, egal welchen Alters oder welcher Kondition erwanderbar. Viele Bergbahnen und Sessellifte sowie gut ausgebaute und markierte Wanderwege wurden für den Wanderfreund geschaffen. Gute Hotels, traditionsreiche Gasthäuser, Privatquartiere, Appartements, Bungalows und Campingplätze bieten Unterkunftsmöglichkeiten in allenPreislagen.

Zur Zeit der Weinlese im September/Oktober pflegt man in Südtirol den uralten und bei Einheimischen und Gästen beliebten Brauch des „Törggelen" (Torkel = Weinpresse). Hierbei wird in den Weinbauernhöfen der „Nuie", der neue Wein, verkostet. Dazu isst man gerne frische Walnüsse oder gebrateneKastanien. Südtirol – ein Wanderziel zu jeder Jahreszeit!

Regionen in Südtirol:

Empfohlene Wanderungen und Radtouren in Südtirol

Tour km h
Rund um Meran - Tour 29 8,71-
Nr. 40, Knottenkino plus 7,3701:50
Vöran - Knotenkino - Vöran 8,0502:00
5701 - Tour 40 8,52-
5701 - Tour 40 8,52-
5701 - Tour 40 8,52-
5701 - Tour 40 8,52-
Knottnkino auf dem Rotensteinkogel • 1464 m 8,2503:00
Knottnkino auf dem Rotensteinkogel • 1464 m 8,0402:00
Leadneralm 9,8603:11
Bacher 21,2603:26
Weitere Touren anzeigen

Empfohlene Locations

Empfohlene Produkte