Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Zwischen den drei Flüssen Rhein, Main und Neckar liegt der 3.500 km² große Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Seit gut einem Jahrzehnt ist der Naturpark Teil des Global Network of Geoparks der UNESCO. Der Naturpark umfasst unter anderem die berühmte Bergstraße, Teile des Kristallinen Odenwalds und des Buntstein-Odenwalds sowie das UNESCO-Weltnaturerbe Grube Messel. Entsprechend abwechslungsreich sind die Landschaften in der Region und die Freizeitangebote.

Im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald gibt es thematisch aufgebaute Geopark-Pfade, die den Wanderern während der Tour durch die reizvolle Landschaft die geologischen und kulturhistorischen Fakten der Region vermitteln.

Auch das Radfahren spielt im Naturpark eine wichtige Rolle. Radfahrer können zwischen einer Vielzahl an Touren wählen. Das Angebot reicht von gemütlichen und weniger anspruchsvollen Routen bis hin zu anstrengenden Touren für ambitionierte Radler und speziellen Mountainbike-Strecken.

Eine der beliebten Radrouten im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald ist die Bergstraße, die sich auf 83 Kilometern vorbei an Sehenswürdigkeiten, Burgen und beschaulichen Städten, durch Weinberge und über Felder schlängelt.

Empfohlene Wanderungen und Radtouren in Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Tour km h
Grasellenbach – Siegfriedbrunnen – Affolterbach 1203:15
Grasellenbach – Siegfriedsbrunnen – Affolterbach 11,503:45
Hoehenweg_Tromm 11,2502:48
Wald-Michelbach: Höhenwanderweg Tromm - Schönen Aussichten auf dem Höhenzug 11,25-
Wald 11,0703:15
Reichelsheim 30,5507:35
Morgen 6,67-
Hoch zur Tromm 3,9800:59
Krehberg-Neunkirchen-Tromm 51,3212:44
Siedelsbrunn-Eiterbach 9,2202:17
Rimbach Schulzentrum (Rimbach, Deutschland) - Werratalbrücke Hörschel (Eisenach, Deutschland) 232,68-
Weitere Touren anzeigen

Empfohlene Locations

Empfohlene Produkte