• Vereda da Ilha
  • Vereda da Ilha
  • Vereda da Ilha
  • Vereda da Ilha

Vereda da Ilha - Wandertour

​Der lange Abstieg vom höchsten Gipfel

10,25 km
04:00 h
30 hm
1280 hm
Start | Pico-Ruivo-Hütte (1780 m) [GPS: UTM Zone 28 x: 318.028 m y: 3.626.377 m]
Charakter | Teils klassischer Bergpfad, längere Passagen sind mit hölzernen Trittstufen ausgebaut. Im oberen Abschnitt, aber vor allem im Bereich des Lorbeerwaldes rund um die Levada do Caldeirão Verde müssen luftige bis ausgesetzte Passagen bewältigt werden, die mehr oder weniger mit Drahtseilen gesichert sind. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind von Vorteil; festes Schuhwerk und Wind- bzw. Regenschutz sind unerlässlich.
Die Besteigung des Pico Ruivo erfordert
nicht unbedingt, mit dem
Auto bis zur Achada de Teixera zu
fahren. Denn die Inselregierung
hat mit PR 1.1 einen Wanderpfad
ausgewiesen, der knapp vor der
Pico-Ruivo-Hütte abzweigt und
über die Nordhänge weit ins Tal
hinab bis ins Dorf von Ilha verläuft.
Dabei gilt es nicht weniger
als 1279 Höhenmeter entweder
zu gewinnen oder zu verlieren, je nach Gehrichtung. Doch gibt
es keine bessere Möglichkeit, die
Landschaftsformen und die Höhenstufen
kennen zu lernen. Wir
beginnen im alpinen, baumfreien
Gelände, wandern bald durch
Baumerikafluren, ehe die Route
auf halber Strecke die Levada do
Caldeirão Verde inmitten von ursprünglichem
Lorbeerwald quert.
Dies kann auch mit dem Eintritt in
den Passatnebel gleichbedeutend
sein, der sich dann zur Küste hin
wieder lichtet. Beide Ökosysteme
gehören zum zentralen Schutzgebiet
von Madeira und sind
auch als Natura-2000-Gebiet der
UNESCO ausgewiesen. Die Tour
eignet sich natürlich hervorragend
in Kombination mit einer
auf dem zentralen Höhenrücken,
vor allem mit der Besteigung des
Pico Ruivo selbst. Deshalb beginnt
die Beschreibung des Weges bei
der Pico-Ruivo-Hütte.
Für diese Tour muss man sich mit
dem Taxi zur Achada do Teixera
bringen lassen oder je nach Möglichkeit
mit einem zweiten Auto
zum Ausgangspunkt fahren. Von
Ilha gelangt man mit dem Taxi
nach Santana, von dort mit dem
Bus retour nach Funchal.
Peter Mertz

Tourenverlauf

Tourenbeschreibung

▶ ​Vom befestigten Platz vor der Pico Ruivo-Hütte , in der es ab und zu einige Getränke zu kaufen gibt, gehen wir am gut ausgebauten Weg zurück in Richtung Achada do Teixera. Vorbei an der kleinen Schutzhütte samt Picknickbank folgen wir dem Rückweg bis zur Abzweigung Ilha ...

Deine Ansprüche sind höher und du hast ein Auge fürs Detail?
Als KOMPASS PRO erhälst du vollen Zugriff auf individuelle Tourentexte, Höhenprofile, GPS-Daten und alle mit der Tour verbundenen Highlights.

1 Monat
4,99 €
Jetzt bestellen
3 Monate
9,99 €
Jetzt bestellen
1 Jahr
19,99 €
Jetzt bestellen
©  KOMPASS-Karten