Von Camacha nach Monte - Wandertour

Entlang der Levada dos Tornos

14 km
04:30 h
170 hm
270 hm
Start | Ortszentrum von Camacha an der Largo da Achada (700 m); Bus 77 von Funchal nach Camacha, Stadtbus 20 und 21 von Monte nach Funchal oder Gondelbahn in die Avenida do Mar [GPS: UTM Zone 28 x: 326.920 m y: 3.617.500 m]
Charakter | Einfache und klassische Levada-Wanderung auf gut ausgebautem Levadaweg ohne nennenswerte Schwierigkeiten; die Orientierung ist aufgrund mehrerer Seitenwege etwas schwierig; zwischen Curral dos Romeiros und Monte benützen wir den alten Verbindungsweg, da die Levadastrecke ausgesetzt ist.
Intro | Durch die Waldbrände im August
2016 sind große Teile von Curral
dos Romeiros zerstört. Auch die
Schlucht vor Monte dürfte unpassierbar
sein, die Rekultivierungen
werden wohl mindestens ein Jahr
dauern. Die Wanderung entlang
der Levada dos Tornos zählt zu den
klassischen Routen auf Madeira,
die viel begangen wird. Zum einen
ist der Weg gut gewartet und einfach,
zum anderen sehr abwechslungsreich.
Darüber hinaus sind
bereits der Ausgangspunkt wie
auch der Zielort schon eine Reise
wert. Zuletzt können wir mit der Gondelbahn nach Funchal zurückkehren.
Peter Mertz

Tourenverlauf

Tourenbeschreibung

▶ ​Wir starten in Camacha , dem Korbflechterdorf, unmittelbar am Largo da Achada und müssen zunächst den Levadaeinstieg finden. Dazu folgen wir der Dorfstraße in südlicher Richtung und treffen bald auf die ER 102 in Richtung Funchal. Gegenüber zeigt uns ein hölzener Wegweiser an, dass uns die abwärts führende Waldstraße zur Levada dos Tornos bringt. Wir durchlaufen eine S-Kurve, beachten die nach rechts und links abgehenden Fahrwege nicht und steigen noch etwa 200 m abwärts, um nach einem Wohnhaus den Levadaein­stieg ...

Deine Ansprüche sind höher und du hast ein Auge fürs Detail?
Als KOMPASS PRO erhälst du vollen Zugriff auf individuelle Tourentexte, Höhenprofile, GPS-Daten und alle mit der Tour verbundenen Highlights.

1 Monat
4,99 €
Jetzt bestellen
3 Monate
9,99 €
Jetzt bestellen
1 Jahr
19,99 €
Jetzt bestellen