Putbus – Bergen - Wandertour

Von der „weißen“ Stadt zur Hauptstadt Rügens

10 km
02:30 h
32 hm
32 hm
Start | Circus in der Ortsmitte von Puttbus. Anfahrt auf der B 96 Stralsund – Rügendamm – Bergen – Sassnitz, hinter dem Rügendamm via Garz nach Putbus. [GPS: UTM Zone 33 x: 400.830 m y: 6.023.940 m]
Charakter | Leichte, fahrradfähige Wald- und Feldwanderung mit geringen Anstiegen.
Intro | Von der klassizistischen „weißen“ Stadt Putbus führt ein gut markierter Rad- und Wanderweg durch Wälder, Grünland und Feldfluren nordwärts nach Bergen, der Hauptstadt Rügens.

Die Route bildet die Direktvariante des Europäischen Fernwanderwegs E 10 zwischen Putbus und Bergen.
Bernhard Pollmann

Tourenverlauf

Tourenbeschreibung

▶ Vom kreisrunden Circus, in dessen Mitte sich der Obelisk (1845) zur Erinnerung an die Gründung der Stadt Putbus erhebt, führt die Alleestraße kurz westwärts Richtung Garz. Auf der linken Straßenseite lohnt ein Abstecher in den Schlosspark und zur Orangerie.Die Alleestraße führt an der Tourist-Information vorbei zum Markt mit dem klassizistischen Rathaus (1825). Zwischen Polizei und Bäckerei verlässt die August-Bebel-Straße den Markt nordostwärts und erreicht nach wenigen Minuten den Darsbander Weg.Ihm folgen die Markierungen Blaustrich- und Grünstrich links über die zum Rad- und Wanderweg umfunktionierte ehemalige Kleinbahntrasse hinweg und hinaus in die Feldflur und erreichen bald den Wald. Der Weg führt durch den Forst Werder, kurz vor Verlassen des Waldes lädt eine Schutzhütte zur Rast ein.Am Waldrand quert der Rad- und Wanderweg die Bahnlinie ...

Deine Ansprüche sind höher und du hast ein Auge fürs Detail?
Als KOMPASS PRO erhälst du vollen Zugriff auf individuelle Tourentexte, Höhenprofile, GPS-Daten und alle mit der Tour verbundenen Highlights.

1 Monat
4,99 €
Jetzt bestellen
3 Monate
9,99 €
Jetzt bestellen
1 Jahr
19,99 €
Jetzt bestellen