Porto Conte - Wandertour

Durch den Naturpark zum Punta Giglio

7 km
02:30 h
218 hm
218 hm
Start | UTM 32T 433361.0 4493841.0 Parkplatz in Porto Conte, am Rande des Naturparks Anfahrt: Von Alghero kommend über die SS127 ist Porto Conte gut ausgeschildert. Kurz vor dem Ort, gegenüber dem Hafenbecken, liegt auf der linken Seite der Parkplatz des Naturparks
Charakter | Charakter: Einfache Wanderung durch den Naturpark auf angelegten Wegen. Zunächst entlang der Küste bis zur Südspitze, dann durch Wald zurück.
Intro | Entlang der Meeresbucht des Porto Conte ist die Vegetation geprägt durch Macchia mit Zwergpalmen, Pinien, Erdbeerbäumen und Stechwacholder. Der Naturpark am Punta Giglio beeindruckt durch seinen hohen Steineichenwald. Der Park Porto Conte wurde zum Schutz von Flora und Fauna gegründet. Die dortigen Vorkommen zählen zu den wissenschaftlich interessantesten im gesamten Mittelmeerraum.Unterwegs stehen mehrere, unter Bäumen gelegene Rastplätze zur Verfügung. Ideal für ein ausgedehntes Picknick.
Gerhard, Astrid Stummvoll, Sturm

Tourenverlauf

Tourenbeschreibung

▶ Am Wanderparkplatz  orientieren wir uns an einer Hinweistafel. Wir starten auf der grauen Route, gehen dann entlang der gelben Strecke, machen einen Abstecher zum Punta Giglio und folgen schließlich der grauen Tour zurück zu unserem Ausgangspunkt. Leicht bergan führt uns der Weg zu einem Rast- und Picknickplatz ...

Deine Ansprüche sind höher und du hast ein Auge fürs Detail?
Als KOMPASS PRO erhälst du vollen Zugriff auf individuelle Tourentexte, Höhenprofile, GPS-Daten und alle mit der Tour verbundenen Highlights.

1 Monat
4,99 €
Jetzt bestellen
3 Monate
9,99 €
Jetzt bestellen
1 Jahr
19,99 €
Jetzt bestellen