Die kroatische Insel Hvar

Die Kroatische Insel Hvar wird auch als Sonneninsel bezeichnet. Mit ihren herrlichen Landschaften, ihren beeindruckenden Denkmälern und den traumhaften Stränden ist Hvar sowohl für Erholungssuchende als auch für Aktivurlauber ein gleichermaßen interessantes Reiseziel.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Hvar lassen sich am besten während eines Spaziergangs entdecken. Viele bevorzugen es, sich einfach ein Fahrrad anzumieten, um die Gegend damit flexibler erkunden zu können. Einer der ältesten Bezirke stellt Stari Grad dar – dort befinden sich die Trümmer des alten Forts und der Verteidigungswände. Man errichtete den gigantischen Komplex zu Ehren des berühmten kroatischen Dichters Petar Hektarovik. Umgeben ist das Fort noch heute von den vielen historischen Gassen, durch die es sich zu jeder Jahreszeit gemütlich schlendern lässt.
Die Altstadt von Hvar ist autofrei und bietet somit optimale Voraussetzungen für interessante Stadtspaziergänge. Fast fühlt man sich zwischen all den denkmalgeschützten Gebäuden und historischen Gotteshäusern in das 15. Jahrhundert zurückversetzt – einer Phase, in der sich der Kern der noch heute bestehenden Altstadt entwickelte. Viele Bauten sind im prachtvollen Stil der Renaissance errichtet, doch auch Patrizierhäuser und gotische Elemente sind zu besichtigen.
Als Wahrzeichen der Stadt gilt der Dom zu St. Stephan. Auch dieser wurde in der Renaissance erbaut und sollte bei einem Urlaub auf Hvar unbedingt besucht werden.

Hvar besitzt herrliche Strände, die sich nicht nur zum Entspannen und Sonnen eignen, sondern mit ihren langen Spazierwegen auch für eine Wanderung eine tolle Idee sind. In der Nähe des Hauptstrandes befindet sich ein großer Kiefernwald, welcher ein guter Ausgangspunkt für längere Touren in die Bergregionen der Insel ist. Wer sich auf eine Bergtour begibt, darf sich auf eine vielseitige und abwechslungsreiche Flora und Fauna freuen – Hvar ist ein wahres Mekka für Naturliebhaber! Oben angekommen belohnen viele schöne Aussichtspunkte für die Anstrengungen. Und wer möchte, gönnt sich danach wieder ein erfrischendes Bad im azurblauen Meer. Im Vorlandgebiet lockt zudem der Botanische Garten als Sehenswürdigkeit – dieser zieht mit seinen exotischen Pflanzen sogar Feriengäste von benachbarten Inseln an.

Empfohlene Wanderungen und Radtouren in Hvar

Tour km h
Route1: StariGrad --> Hvar 18,8104:40
6a.Stari Grad Jesla 21,305:17
BOL Tour 30,9607:41
dol-postira 21,5507:15
Route_3 zur Fähre 31,5207:49
Hvar 2,3600:35
Route_2: Hvar --> Zastracice 60,2114:56
6. Hvar - Stari Grad 17,7204:24
Ausflug Brac 29,5603:46
bol 34,4401:09
posttia 9,4403:54
Weitere Touren anzeigen