Müggelpark – Müggelturm – Müggelheim - Wandertour

Vier-Seen-Wanderung über Berlins höchste Berge

12 km
03:05 h
80 hm
80 hm
Start | Müggelpark an der Josef-Nawrocki-Straße im Ortsteil Friedrichshagen des Bezirks Treptow-Köpenick; die Bushalte­stellen Josef-Nawrocki-Straße und Müggelseedamm/Bölschestraße sind jeweils 2 Gehminuten entfernt, 10 Minuten sind es bis zum S-Bahnhof Friedrichshagen am Fürstenwalder Damm 484 Abzweigung Dahleicher Landstraße/Bölschestraße/Schöneicher Straße. Anfahrt auf der A 10 Berliner Ring Ost Ausfahrt Erkner, dann via Erkner weiter Richtung Berlin/Köpenick [GPS: UTM Zone 33 x: 814.373 m y: 5.820.689 m]
Charakter | Wald- und Aussichtswanderung auf bequemen Forstwegen ebenso wie auf wurzeligen Pfaden, die festes Schuhwerk erfordern
Zwischen Müggelsee und Langem See erheben sich die Müggelberge mit dem Müggelturm, der ein weites Panorama der Wälder und Seen an der Müggelspree gewährt. Die Promenade am Müggelsee ist fahrradfähig, am Langen See folgt der Wanderweg naturnahen Wurzelpfaden unter alten Eichen, und am Teufelssee führt ein Bohlenweg durchs Moor, der vierte See ist die Große Krampe bei Müggelheim.

Tourenverlauf

Tourenbeschreibung



▶ Am Müggelpark 01...

Deine Ansprüche sind höher und du hast ein Auge fürs Detail?
Als KOMPASS PRO erhälst du vollen Zugriff auf individuelle Tourentexte, Höhenprofile, GPS-Daten und alle mit der Tour verbundenen Highlights.

©  KOMPASS-Karten