Kennst Du schon diese Outdoor-Events 2019?

Für Wanderer, Skitourengeher, Trailrunner und Outdoor-Enthusiasten: Wir haben 9 spannende Outdoor-Events 2019 für Dich zusammengestellt.

25.01.2019: Burgenland extrem

„LIVE LOVE MOVE“ heißt es wieder, wenn sich bei der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour Extrem- und Ultrasportler, Pilgergeher, Weitwanderer und viele andere Sportliebhaber aufeinandertreffen und gemeinsam rund um den Neusiedler See im Burgenland wandern. Hier stehen den Teilnehmern drei Trails zur Auswahl – der Original Trail, der Memorial Trail und der Final Trail – für alle Wandervorlieben ist etwas dabei. In der winterlichen Jahreszeit ist dieses Event ein Highlight für alle, die das Jahr 2019 mit einer sportlichen Herausforderung starten wollen: » Mehr Infos

 

22.03.2019:  SellaRonda Skimarathon

Bei Nacht und ohne die Bequemlichkeit einer Aufstiegsanlage geht es bei dem Sellaronda Skimarathon rund um den Sellastock in den Dolomiten direkt in das nächste Abenteuer: Wer die anspruchsvolle Tour von 42 Kilometern, ausgehend von Wolkenstein (Gröden) über Corvara (Alta Badia), Arabba und Canazei wieder zurück nach Wolkenstein angehen möchte, sollte gute Erfahrung als Skifahrer oder Tourengeher mitbringen: » Mehr Infos

 

02.-04.05.2019: Innsbruck Alpine Trailrun Festival

Den Auftakt der Laufsaison 2019 macht das Innsbruck Alpine Trailrun Festival, bei dem erfahrene Trailrunner sich optimal auf nachfolgende Trailruns vorbereiten – und Trailruneinsteiger den Sport in alpin-urbanen Gelände ausprobieren können. Die vielseitige Trailrunstrecke über Feld- und Wanderwegen bietet den Teilnehmern dabei geniale Panoramaausblicke auf die Alpenmetropole: » Mehr Infos

» Tipps für den Einstieg ins Trailrunning findest Du hier.

 

 18.-23.05.2019: Tour de Kärnten

Dieses Jedermann-Etappenrennen dauert sechs Tage und führt die Teilnehmer durch eine der schönsten Regionen in Österreich: In Mittelkärnten erwartet die Radsportler eine Strecke von 450 Kilometern rund um den Ossiachersee, die in sechs Etappen zu meistern sind. Eine sportliche Herausforderung sind hier vor allem die 7.500 Höhenmeter, die teilweise auch in Einzelfahrten bestritten werden: » Mehr Infos

 

22.-23.06.2019: 4h Stoabergmarsch

Der 24-Stunden Stoabergmarsch zählt zu den beliebtesten 24-Stunden-Wanderungen in den Alpen und führt Wanderbegeisterte durch das Grenzgebiet zwischen Tirol und Salzburg. Die Strecke misst 20 Kilometer und rund 4.300 Höhenmeter von Lofer bis Leogang, wobei der Aufstieg hier mit fantastischen Weitblicken und unberührter Natur des Saalach- und Pillerseetals belohnt wird:  » Mehr Infos

 

23.06.2019:  Tour Transalp

Zum ersten Mal fällt in 2019 in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck der Startschuss für die 17. Auflage der Tour Transalp. Die Transalp-Route umfasst insgesamt acht Etappenorte und eine Gesamtstrecke von 800 Kilometern und insgesamt 18.900 Höhenmeter, bei denen jeder Radbegeisterte an den Start gehen kann. Erstmals ist es in 2019 auch möglich, als Einzelfahrer teilzunehmen: » Mehr Infos

 

10.-13.07.2019: Salomon 4 Trails reloaded

Im Sommer 2019 kommen nach einer dreijährigen Pause die Salomon 4 Trails zurück! Die kompakten Etappen eignen sich besonders für Trailrunning-Einsteiger und ist auch für Wanderer, die ohne Wertung an den Start gehen, ein sportliches Erlebnis. Am 10. Juli geht es in Seefeld los, nach drei Tagen erreichen die Teilnehmer das Ziel in Imst. Da die jährlichen Routen des Events aneinander anknüpfen, soll in vier Jahren der Gardasee in Italien erreicht werden: » Mehr Infos

 

Mai- Oktober 2019: Biolectra 24h Trophy

Gleich eine Reihe von Langzeitwanderungen stehen bei der Biolectra 24h Trophy auf dem Programm. Der Auftakt der Trophy findet dabei erstmals in Österreich, in der schönen Salzkammer-Region statt. Die Teilnehmer erwartet panoramareiche Wanderwege und viele kulturelle sowie landschaftliche Highlights: » Mehr Infos

 

31.08. bis 7.09. 2019: Transalpine Run 2019

Das beliebte Trailrunning-Event feiert in diesem Jahr sein 15. Jubiläum und lädt Fans des exotischen Sports zu einer spektakulären Alpenüberquerung zu Fuß ein. Dabei werden auf der Westroute von Obersdorf in acht Etappen die Alpen von Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien überquert. Insgesamt müssen die Teilnehmer 16.162 Kilometer und einen Auf- und Abstieg von 14.420 Höhenmetern bewältigen. Das große Finale findet am 7. September in Sulden statt:  » Mehr Infos