3,1 °C
07:11 Uhr
16:11 Uhr

Wandern, Rosenheim, Deutschland: Ratzinger Höhe

Streckeninformationen

Kurzbeschreibung:

Rimsting in Rosenheim

Tour-Character:

Eine etwas anstrengendere Wanderung, meist auf sehr guten Straßen und Wegen, teilweise auch auf Wiesenpfaden. Die Aussicht über Berg, Tal und See lässt keine Wünsche offen.

Ausgangspunkt/Start: Rimsting, 564m; Parkmöglichkeiten an der Kirche.

Tourenbeschreibung: Wir beginnen unsere Wanderung an der Touristeninformation am Rathaus in Rimsting und wenden uns nach rechts. In die Straße nach Greimharting biegen wir rechts ein und nehmen dann gleich links die Burgersdorfer Straße. Wanderwegweiser nach Pinswang. Wir gehen in Richtung Otterkring. Am Ortsende von Rimsting erhebt sich rechts bereits der Moränenrücken der Ratzinger Höhe und der Turm der Filialkirche Greimharting kommt ins Blickfeld. Am Ortsausgang Burgersdorf biegen wir in eine Abzweigung nach rechts ein, halten uns dann aber geradeaus und gehen auf dem leicht abschüssigen Feldweg weiter.Bei der nächsten Weggabelung halten wir uns links in Richtung Waldrand. Nach dem Betreten des Waldes führt der Weg nahe der Kante zum Urpriental entlang. Es geht immer leicht abwärts bis zu einer Teerstraße, die überquert wird. Gegenüber führt unser Weg weiter. An der folgenden Weggabelung wählen wir den rechten, abwärts führenden Weg. Kurz vor einer weiteren Teerstraße verlassen wir den Wald und sehen Hörzing vor uns. Wir folgen der Straße nach links und biegen noch vor Hörzing nach rechts in Richtung Kriening/Greimharting ein, gehen zum Waldrand hinauf und nehmen dort den linken Weg.Wieder verlassen wir den Wald und sehen nun Greimharting direkt vor uns. Wir wandern nach rechts bis zur Wegkreuzung mit dem Marterl und folgen dem Wegweiser nach Krinning. Dann weiter mit dem Wegweiser „Filialkirche Greimharting“nach rechts. Am linken Ende der Hofeinfahrt geht’s einen Wiesenpfad hinauf. Er bringt uns an einem Marterl vorbei bis an den Friedhof von Greimharting, an dessen Ende wir nach links weitergehen. Die Straße führt durch den Ort hindurch und mündet dann in die Straße, die von Prien auf die Ratzinger Höhe führt. Ein paar Meter gehen wir an ihr entlang zum Ortsteil Gänsbach und biegen dann in Richtung Schering ein.Auf diesem Weg bleiben wir, bis wir an einem Bushäuschen auf die Straße nach Hitzing treffen. Nach rechts folgen wir der Straße hinauf auf die Ratzinger Höhe, kommen an Hitzing und Ratzing vorbei und erreichen einen Parkplatz für den Rundweg Ratzinger Höhe. Wir folgen dem Wegweiser Richtung Berg/Gattern. Wer gerne eine Mittagspause einlegen möchte, geht die Straße noch ein Stück abwärts und biegt nach dem kurzen Waldstück nach links in den Wiesenweg ein. Er bringt uns zum asthaus/Café Weingarten mit seiner Aussichtsterrasse. An der folgenden Kreuzung gehen wir Richtung Dirnsberg weiter. Rechts an der Baumgruppe (höchster Punkt 694m) befindet sich ein Aussichtspunkt. In Dirnsberg wenden wir uns nach rechts (Osterhofen/Weingarten).Links befindet sich ein so genannter Itakerhof und rechts der Fritzenhof, eine Schnapsbrennerei. Nach einem weiteren Marterl folgt ein Weg hinunter nach Osterhofen, dort biegen wir nach links in Richtung Point/Oberhamberg ab. Wir kommen zu den Häusern von Point und gehen davor vorbei, kommen an einen Feldweg, der zum Wald hin abbiegt. Ihm folgen wir in den Wald hinein und hinunter bis Oberhamberg. Hier treffen wir auf eine Teerstraße und wandern weiter hinunter in Richtung Huben. Wir treffen auf eine Querstraße, biegen nach rechts ab und gleich nach Huben nach links. Jetzt sind wir auf dem Weg, der uns hinunter ins Tal der Urprien bringt. Wir durchwandern das Tal und den Gegenhang hinauf. Oben angekommen, befinden wir uns schon wieder in Rimsting.

Autor:

Mehr zu dieser Destination

Touren in der Nähe

Empfohlene Locations

Empfohlene Karten und Bücher