10,1 °C
06:03 Uhr
18:03 Uhr

Bergtour, Tirol, Österreich: Ludwigsburger Hütte

3,16 km 663 m 55 m leicht GPX
Tour speichern

Kurzbeschreibung:

St. Leonhard im Pitztal in Tirol

Tour-Character:

Bis zur Hütte wahlweise Fußweg oder kleine Forst- und Almstraße.

Ausgangspunkt/Start: Von Wenns 10 km auf der Pitztal-Straße, dann links ab, steil hinauf zur Kirche von Zaunhof (1265 m) und noch 600 m nach rechts zu den Häusern von Grüble (1300 m, Hüttenparkplatz vor der Kehre Richtung Außerlehn). Gehzeiten: Aufstieg von Grüble zur Hütte knapp 2 Std.

Tourenbeschreibung: Diese relativ kleine Alpenvereinshütte, die hoch über dem Pitztal zwischen den obersten Bäumen liegt, strahlt Ursprünglichkeit und Gemütlichkeit aus. Beim Aufstieg über den Fußweg oder – bequemer, aber weit weniger spannend – auf einem Sträßchen wird der Blick trotz der vielen Bäume immer wieder frei; im Panorama imponiert hier vor allem die 3353 m hohe Rofelewand mit ihrer wilden, eisverzierten Nordwand. Das Dörfchen am Start zu dieser Wanderung trägt den netten Namen Zaunhof. Die an den steilen Hängen liegenden Höfe geben Einblicke in die Härte des Bergbauernlebens heute, vor allem aber eine Ahnung von diesem harten Leben in vergangenen Zeiten. Die Hütte wurde 1973 vom Alpenverein Ludwigsburg über nommen; so wurde aus der eins tigen Lehnerjochhütte die Ludwigsburger Hütte. Zur Hütte: Von Grüble um die Serpentine und auf der Straße Richtung Egg und Oberlehen bis hinter den zweiten Graben (1 km, Kapellchen); hier Abzweigung des Fußweges. Auf ihm in vielen Kehren über einen weiten Waldrücken empor, später dann nach rechts über einen Bach ein schnitt und wieder in Serpentinen aufwärts, wobei man mehrmals die Straße überquert (die man auch für den Aufstieg benützen kann). Schließlich erneut nach rechts und zum Ziel. S Ein außergewöhnlicher Hüttenzugang: Ein landschaftlich großartiges Unternehmen mit sehr weiten Ausblicken, das zudem viel Spannung bietet, ist der Übergang aus dem mit Liften erschlossenen Hochzeigergebiet. Das steile Gelände erfordert allerdings Trittsicherheit und zuverlässiges Wetter. Wie bei Tour 42 von Jerzens über den Hochzeiger zum Kugleter See. Genau nach Süden über einen Hang zum Grat (2750 m). Abstecher von wenigen Minuten auf den kreuzgeschmückten Hohen Gemeindekopf (2771 m). Dann auf der Südseite – Vogelschau blick ins Pitztal – durch die teilweise sehr steilen Hänge und Flanken weit hinab, schließlich über Almmatten und zwischen den ersten Bäumen zur Hütte. Gesamtzeit ab Lift mindestens 4½ Std.

Autor:

Empfohlene Produkte

...

Bergans Cecilie W's Fleecejacke

Mit Liebe zum Detail entwickelte, funktionelle Fleecejacke
Details

Empfohlene Locations

Fotos

langlaufen *Solden - View from the cable carMilka cow spotted in AustriaLadis by dayWildspitze - The Top of Tyrol - 3768mTyrol - Pitztal - Looking up to Rofele Wand 3.354m by ☆☆☆RM-Photography☆☆☆ Freedom of movementSonnenbahn Fiss-Ladis. Come fly with me .. !   *Ladis zentrum *Fiss Just follow .. Aqua Dome TyrolGreen Meadow, Fiss, Austria
Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen
KOMPASS weiterempfehlen








Submit