2,7 °C
07:11 Uhr
16:11 Uhr

Bergtour, Politischer Bezirk Imst, Österreich: 51 Im Schatten der Ötztaler Wildspitze

Streckeninformationen

Kurzbeschreibung:

Sölden in Politischer Bezirk Imst

Tour-Character:

Ausdauer erforderlich, sonst keine besonderen Schwierigkeiten; Kinder: ab 8 Jahren

Ausgangspunkt/Start: Restaurant Tiefenbach (2789 m)

Tourenbeschreibung: Mit dem Bus zunächst von Sölden hinauf zum Restaurant Tiefenbach am Tiefenbachgletscher; im Anschluss an die Busfahrt am Parkplatz bzw. beim See an "Vent" orientieren, über einen Fahrweg ein paar Meter empor und dann gleich zum Steig ("Vent") wechseln; der Steig führt stets gemütlich absteigend über dem Venter Tal einwärts (kurze Gegenanstiege); er verläuft im freien Wiesen- bzw. Almgelände, das meist mit Schutt, Geröll und groben Steinen durchsetzt ist; dabei werden Kare durchwandert, es geht über Böden und den Hang entlang; knapp vor Vent mündet der Steig in einen Fahrweg – darauf gemütlich nach oben zur Stableinalm bei der Bergstation des Sessellifts Wildspitze; ab hier an "Breslauer Hütte" orientieren, kurz über Fahr-, danach über Fußweg recht zügig hinauf (in dem Bereich nicht Richtung "Breslauer Hütte über Wildes Mannle"); die Route leitet an den Ausläufern des Rofenkars vorbei und zieht schließlich als Steig in Serpentinen im freien Wiesengelände empor zur Breslauer Hütte unterhalb der Ötztaler Wildspitze.

Autor:

Mehr zu dieser Destination

Touren in der Nähe

Empfohlene Locations

Empfohlene Karten und Bücher