Was eigentlich ist ein GPX-Track?
Der GPX-Track ist eine geographische Linie, wie z.B. der Wegverlauf einer Tour. Die Linie besteht aus einzelnen Punkten. Diese wiederum besitzen genaue geographische Koordinaten. Dadurch kann der Track auf verschiedenen digitalen Karten und in GPS-Geräten angezeigt werden. Tracks kann man mit dem GPS-Gerät während der Tour aufzeichnen, aus Tourendatenbanken im Internet herunterladen oder online erstellen, mit PC-Software planen oder aber den passenden GPX-Track zur KOMPASS-Wander- oder Fahrradtour unter „Service: GPX-Daten laden.

Wie kann ich GPX-Tracks zu meiner Tour downloaden?
1. Unter „Service: GPX-Daten einsteigen
2. Wander- bzw. Fahrradführer aussuchen, für den ich die Tracks haben möchte
3. Fragen beantworten
4. Downloaden
5. Auf weiteren Endgeräten verwenden

Wie kann ich den Track verwenden?
- Der GPX-Track kann u.a. in die KOMPASS-App geladen und dort verwendet werden
(ab Juli verfügbar)
- Der Track kann auf Navigationsgeräten wie von Garmin oder United Navigation verwendet werden
- Der Track kann auch online bearbeitet und verändert werden

KOMPASS weiterempfehlen








Submit