Seefeld

Die Gemeinde Seefeld liegt rund zwanzig Kilometer nordwestlich von Innsbruck in Tirol. Das Seefelder Plateau – eine Hochebene rund fünfhundert Meter oberhalb des Inntals – ist bekannt durch die mehrfache Austragung der Olympischen Winterspiele. Entsprechend beliebt ist die Region Seefeld bei Wintersportlern. Neben Winterwanderungen und mehr als 270 perfekt präparierte Loipenkilometern gibt es in der traditionsreichen Wintersportregion natürlich auch allerhand Pisten. Die Familienskigebiet in der Olympiaregion Seefeld eignen sich sowohl für Ski-Anfänger und Wiedereinsteiger als auch Fortgeschrittenen. Die weitläufigen Pisten in rund 1.200 Metern Seehöhe gelten als schneesicher und punkten mit einem tollen Bergpanorama.

Im Sommer kann auf zahlreichen Wanderwegen und Themenwegen gewandert werden. Besonders beliebt sind das Landschaftsschutzgebiet Wildmoos, das Wettersteingebirge und der Naturpark Karwendel. Wer es gemütlich mag, kann auf den breiten, flachen Wegen der drei Promenadenwegen, die alle zur Kuppe des Brunschkopfes führen, laufen. Insgesamt stehen Wanderern in Seefeld 650 Kilometer Wander-, Berg- und Kletterrouten zur Verfügung.

Empfohlene Wanderungen und Radtouren in Seefeld

Tour km h
Karwendel: Plumsjochhütte (von Scharnitz) 46,5411:33
Scharnitz (Österreich) - Hallerangerhaus (Absam, Österreich) 19,2604:47
Scharnitz (Österreich) - Karwendelhaus (Scharnitz, Österreich) 16,97-
Scharnitz (Österreich) - Eppzirler Alm (Zirl, Österreich) 9,13-
Scharnitz (Österreich) - Pfeishütte (Innsbruck-Stadt, Österreich) 20,19-
Scharnitz (Österreich) - Karwendelhaus (Scharnitz, Österreich) 16,99-
Scharnitz (Österreich) - Hallerangerhaus (Absam, Österreich) 19,204:46
Karwendel-Rofan-Tour (MTB) 46,84-
mittenwalder klettersteig lang. von scharnitz nach mittenwald 17,1704:16
Karwendel 56,51-
Brunnstein 9,0804:47
Weitere Touren anzeigen

Empfohlene Locations

Empfohlene Produkte