Der ruhige Urlaub im Defereggen- oder Villgratental

Ein Urlaub in Österreich und vor allem in Osttirol spricht für sich und ist bekannt für eine unvergessliche Zeit. Dabei bietet der Aufenthalt im Villgratental oder auch im Defereggental ganz besondere Vorzüge, die sich besonders dadurch auszeichnen, dass die Villgratner Berge einem fernab vom Massentourismus einen traumhaften und erholsamen Urlaub inmitten einer attraktiven Stille ermöglichen, ohne auf die Erlebnisse in der Berg- und Pflanzenwelt verzichten zu müssen. Die Villgratner Berge gehören zu den Gebirgszügen, die nicht durch ihre Höhe, sondern das gemütliche Ambiente bestechen. So erreicht keiner der Berge die 3000-Meter-Marke, an die 20 Bergspitzen liegen aber über 2.800 m, was besonders für Wanderer die optimale Voraussetzung für einen attraktiven Urlaub bedeutet.

Das verträumte Flair des Villgratentals
Das Villgratental erstreckt sich von Heinfels hinauf zu den Dörfern Außer- und Innervillgraten und bietet eine Landschaft, die bäuerlich geprägt ist und somit ein ganz besonderes Flair versprüht, das in den oft vom Tourismus besiedelten Alpenregionen nicht zu finden ist. Traumhafte Almen, traditionelle Dörfer an den Hängen, malerische Seen und die Geborgenheit unter den überschaubar hohen und dennoch imposanten Bergen führen zu einem romantischen und dennoch erlebnisreichen Urlaub. Vor allem Natur- und Wanderfreunde sowie leidenschaftliche Radfahrer kommen auf den unterschiedlichsten und zahlreiche Routen auf ihre Kosten.

Romantik und Gastfreundschaft im Defereggental
Ein weiteres der sehenswerten Täler in den Villgratner Bergen ist das Defereggental. Neben der auch hier bemerkenswerten ruhigen und romantischen Lage in einem unberührten und attraktiven Teil der alpinen Bergwelt steht vor allem die Gastfreundschaft als Aushängeschild für diese Region. Die Gegend ist geprägt durch unterschiedliche Landschaftsbilder, welche auch zu einer Vielseitigkeit für Wanderfreunde werden lässt. So können ruhige Spaziergänge im Tal genauso genossen werden wie die traumhaften Wege in den Almgebieten. Wer höher hinaus möchte, hat eine Vielzahl an Bergen vor der Tür, die durch ihre begrenzte Höhe von knapp unter 3.000 m eine von jedem zu bewältigende Herausforderung darstellen. Eine weitere Attraktion bietet in der Zeit der blühenden Almrosen das Almrosenfest in St. Jakob, dem wohl bekanntesten Urlaubsort dieses Tals. Ein besonderes Highlight ist dabei Europas höchstes Drachenbootrennen, das am Staller Sattel stattfindet und immer wieder eine Vielzahl an Besuchern anlockt.

Empfohlene Wanderungen und Radtouren in Defereggental, Villgratental

Tour km h
2014-03-19 Hochgrabe on GPSies.com 16,1704:01
rotes-kinkele 13,01-
rotes-kinkele 13,01-
14103 9,3701:46
Tag 6 Von Osttirol nach Südtirol 19,4404:49
Großes Degenhorn 7,48-
5620 - Tour 41 9,12-
5620 - Tour 41 9,12-
Weiße Spitze 4,45-
Gaißhorn 5,18-
Bonner Höhenweg 11,74-
Weitere Touren anzeigen

Empfohlene Locations

Empfohlene Produkte