Paderborn und Umgebung

Paderborn liegt in der Paderborner Hochfläche und damit am Rand der Westfälischen Bucht, die bis zur niederländischen Grenze reicht. Im Süden reicht diese Hochfläche bis zu den östlichen Ausläufern des Sauerlands und im Osten bis an das Eggegebirge, das im Norden an den Teutoburger Wald anschließt. Somit umgeben Mittelgebirge die Stadt Paderborn im Norden, Osten und Süden. Richtung Westen hingegen prägen die Auen von Lippe und Alme die flach auslaufende Landschaft.

Die Flussauen von Lippe und Alme laden zu ausgedehnten Wanderungen und Fahrradtouren ein, wobei in den flachen Uferzonen eine Vielzahl von Vögeln und Amphibien lebt. Wasserliebhaber treffen sich am Lippesee, um sich beim Sonnen und Schwimmen zu erholen. Vor allem Jugendliche suchen den Nervenkitzel beim Wasserski, aber auch entspanntes Segeln und Angeln lockt Besucher in dieses Naherholungsgebiet.
Das Heidegebiet der Senne bietet im Norden einen ganz anderen Landschaftstyp: Weite Heideflächen, Sanddünen, Kiefern, Schafe und halbwilde Pferde. Die Heidschnucken, die Schafrasse in der Senne, tragen einen großen Anteil am Erhalt dieser Landschaft bei und Liebhaber von Lammfleisch erwerben die Spezialität direkt von den Schäfern der Gegend. Im Abenteuerpark-Aatal oder im Paderkletterpark sorgen unterschiedlich schwierige Parcours dafür, dass jedes Familienmitglied eine geeignete Herausforderung findet. Die Seilrutschen über Land und Wasser erfordern Mut, aber belohnen mit dem Abenteuer einer rasanten Fahrt. Der Besuch eines der beiden Kletterparks hinterlässt ein "Hochgefühl" für die ganze Familie.
Die Paderquellen stellen ein Idyll mitten in der Stadt dar, das besonders im Sommer Besucher, aber auch Einheimische zu einer kühlen Auszeit einlädt. Nicht nur Wanderwege, sondern auch gut ausgebaute Radwege durchziehen die Egge und den Teutoburger Wald. Neben den Burgruinen der Region (z. B. Iburg) bietet sich das Hermannsdenkmal als Ausflugsziel an. In der Varusschlacht besiegten hier die Germanen die Römer und stoppten somit die Ausweitung des Römischen Reichs Richtung Osten.

Die Region um Paderborn verspricht eine entspannte Zeit zwischen Mittelgebirge und flachen Flusslandschaften fernab von den großen Touristenströmen. Ein noch unentdecktes Paradies für Wanderer und Radfahrer.

Empfohlene Locations

Empfohlene Produkte

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen
KOMPASS weiterempfehlen








Submit