Dahme-Seenland & Spreewald

Die Region Dahme-Seenland ist wie geschaffen für einen Aktivurlaub an der frischen Luft, die Landschaft ist ursprünglich und rein. Viele Seen und Flüsse durchziehen die Kultur- und Erholungslandschaft Spreewald.

Beliebt sind vor allem Wanderungen durch diese Region. Die 5-Seen-Wanderung ist eine besonders schöne Strecke. Zudem gibt es entlang der Strecke auch mehrere Bademöglichkeiten in den Seen und Flüssen. Start der Wanderung ist der Bahnhof Königs Wusterhausen. Die Strecke endet nach 13 km am Bahnhof Bestensee. Etwas länger ist die Große 7-Seen-Tour. Sie beginnt und endet am Bahnhof Oderin. Da man die Strecke auch individuell abkürzen kann, variiert die Länge zwischen 17 und 26 km. Unterwegs kommt man an einer traumhaften Naturlandschaft mit Seen und Wäldern vorbei. Zudem hat man vom Wehlaberg-Turm einen unglaublichen Ausblick auf die Region. Eine schöne Wanderroute ist auch die Strecke von Lübben nach Lübbenau. Der 15 km lange Weg führt entlang des zauberhaften Schloss Lübben durch eine abwechslungsreiche Wasserlandschaft.

Auch Radfahrer schätzen die Region Dahme-Seenland und den Spreewald. Auf über 1.000 km ausgeschilderter Wege kann man die Region erkunden. Beliebt und sehr schön ist der sogenannte "Gurkenradweg". Verirren kann man sich auf dieser Strecke nicht, man muss nur immer den Schildern mit der Rad fahrenden Gurke folgen. Insgesamt ist diese Strecke 260 km lang, sie kann jedoch auch nur Etappenweise befahren werden. Der Rundweg beginnt und endet in Lübben und führt einmal quer durch den Spreewald. Dabei werden unter anderem die Orte Straupitz, Cottbus, Niewitz und Groß Wasserburg passiert. Dabei erfährt man allerhand über die so berühmte Spreewaldgurke, wie etwa im Gurkenmuseum in Lübbenau. Auch der Schwarze Elster-Radweg ist eine sehr schöne Strecke. Start ist in Jessen. Von da an geht es auf über 190 km vorbei an Herzberg bis nach Senftenberg. Den Radfahrer erwartet unterwegs eine bezaubernde Landschaft mit viel Wasser. Beachten sollte man auch, dass es in dieser Region möglich ist ein E-Bike zu mieten. Es gibt sogar extra für E-Bikes ausgeschilderte Wege. Schön ist besonders die geführte Spreewälder Fischtour. Die Strecke ist rund 30 km lang und beginnt in Lübben auf der Schlossinsel. Traumhaft ist vor allem das Vogelschutzgebiet durch das diese Strecke führt.

Eine andere Möglichkeit in Dahme-Seenland und dem Spreewald aktiv zu werden ist ein Besuch des Kletterwaldes in Lübben. Hier stehen verschieden Schwierigkeitsstufen und Höhen zur Auswahl. Bei all diesen Möglichkeiten wird der Urlaub in dieser Region zu einem echten Erlebnis an das man sich noch lange zurück erinnert.

Empfohlene Wanderungen und Radtouren in Dahme-Seenland & Spreewald

Tour km h
Lübben - Lübbenau 22,7905:39
Leinöltour 42,0110:25
17.SP Lübben - Schlepzig 14,5303:36
17.SP Lübbenau - Neu Zauche 22,905:41
Gurkenradweg on GPSies.com 244,8124:25
Lübbenau-Wotschofska 7,7901:56
5031 - Tour 33 14,28-
5030 - Tour 33 14,28-
5030 - Tour 33 14,2503:32
5031 - Tour 32 5,08-
5030 - Tour 32 5,08-
Weitere Touren anzeigen