Naturpark Altmühltal

Der Naturpark Altmühltal in Bayern wurde 1969 gegründet und ist heute der viertgrößte Naturpark Deutschlands. Er erstreckt sich nördlich der Donau auf einer Fläche von 2.965 Quadratkilometern. Die Region ist geprägt von der Mittelgebirgslandschaft des Südlichen Frankenalb mit Wacholderheide, schroffen Felslandschaften, Karsthöhlen und Steinbrüchen. 

Durch den Naturpark Altmühltal fließt die gleichnamige Altmühl. Entlang des Fluss führen einige Wanderwege. Der bekannteste und beliebteste Wanderweg in der Region ist der Altmühltal-Panoramaweg, der in mehreren Etappen über 200 Kilometer durch das Altmühltal führt und als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet wurde. Die Strecke bietet abwechlsungsreiche Landschaften und idyllische Natur. Auch für Geschichtsliebhaber gibt es im Naturpark Altmühltal einiges zu entdecken – historische Wallanlagen, rekonstruierte Kastelle sowie zahlreiche Überbleibsel aus der Zeit der Kelten und Römer machen das Altmühltal auch zu einem kulturellen Highlight.




Empfohlene Wanderungen und Radtouren in Altmühltal

Tour km h
Rundtour im Raitenbucher Forst 11,302:48
Rundtour im Raitenbucher Forst 10,803:00
Oberhochstatt - Suffersheim 7,9301:58
Würzburg vom Eichelberg 4,25-
Wülzburg Rundweg 3,62-
geländer 12,4400:52
Rohrberg 3,0900:46
Weißenburg - Wettelsheimer Keller 10,502:36
Bahnhof wug 1,1700:13
Araunerskeller 7,2101:47
Zum Wettelsheimer Keller 12,803:11
Weitere Touren anzeigen

Empfohlene Locations

Empfohlene Produkte

Jetzt Premium Mitglied werden und über 50% sparen! mehr Informationen