KOMPASS-Karten

Die Alpenüberquerung mit den Profis

Die Profis für geführte Wanderungen der ARGE-Alpenüberquerung und die Spezialisten des kartografischen KOMPASS-Verlags haben in einer Kooperation die neue Wander-Tourenkarte „Die Alpenüberquerung“ im Leporelloformat produziert.

In einer siebentägigen Wanderung von leichten bis mittelschweren Wegen führt die Route vom Tegernsee vorbei am Achensee durchs Zillertal nach Sterzing und verleiht dem Alpenenthusiast dabei das Gefühl grenzenlosen Wanderns. Die Alpenüberquerung kann individuell als auch geführt unter die-alpenueberquerung.com gebucht werden. Die ARGE-Alpenüberquerung und der KOMPASS-Verlag, beide als Spezialisten des Wanderns haben in Zusammenarbeit die Wander-Tourenkarte WTK 2556 „Die Alpenüberquerung“ im praktischen Leporelloformat produziert. Eine siebentägige Wanderung verschafft dem Sportbegeisterten eine vitale Auszeit in den Alpen mit Hochgefühl, die ihn Grenzen überschreiten lässt auf seiner Wanderung vom Tegernsee bis nach Sterzing. Wer seine Tourenplanung in fachkundige Hände geben will, ist mit der ARGE-Alpenüberquerung bestens bedient. Wer gerne unabhängig und selbstständig unterwegs ist, plant seine Touren nach eigenem Ermessen mit der KOMPASS-Wander-Tourenkarte. Sie ist im Handel und online ab sofort für 7,99 € erhältlich.

Die Tourenkarte in der Wander-Tourenkarte im handlichen Leporelloformat lässt sich so ausbreiten, dass der gesamt Streckenverlauf auf einen Blick ersichtlich ist. Faltet man das Leporello zusammen, hat man den gewünschten Tourenabschnitt immer vor Augen. Hilfreich in der Karte sind Infos zur Kilometrierung, zu Parkmöglichkeiten, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebot uvm..

Die Etappeninfos. Zu Beginn der einzelnen Tourenbeschreibungen findet man die Fakten wie Distanz, Höhenmeter, Schwierigkeitsgrad, Konditionsanspruch und Gehzeit. Die Tourenbeschreibung ist aufschlussreich, und dabei trotzdem kurz und knackig. Ein Bild der Gegend verbindet einen visuell bereits mit der Wanderung.





Sehr viel Nützliches.

Die Tourengesamtübersicht zeigt den kompletten Verlauf und welche Etappe auf welcher Seite zu finden ist.

Das Streckenprofil vermittelt einem ein Gefühl für die Distanzen und Höhenunterschiede.

Die Stadtpläne geben tieferen Einblick in die großen Ortschaften am Weg der Tour.

Viel Wissenswertes für den Notfall, zur Ausrüstung, zu Sehenswürdigkeiten, Freizeitangeboten und Einkehrmöglichkeiten sind kompakt enthalten.

 

Die Vorteile auf einen Blick